Petition Gedenkstätte Köln

 

 

Hallo Canlar, wir haben eine bitte an euch  unterzeichnet bitte die folgende Petition.

 

1941 wurde von der Stadt Köln in Abstimmung mit der Gestapo das ehemalige preußische Fort V in Köln-Müngersdorf zu einem Deportationslager umgebaut. Die jüdische Gemeinde musste das Lager mit 800.000 Reichsmark zwangsfinanzieren. Zwischen 1941-1944 lebten dort etwa 4.000-5.000 Personen. Über 3.000 Jüdinnen und Juden wurden von dort aus in das Ghetto Theresienstadt und in NS-Vernichtungslager wie Trostenez, Belzec, Sobibor, Treblinka oder Auschwitz deportiert.

 

Der Ort befindet sich in der Nähe unserer Bundesgeschäftsstelle. Ein Grund mehr, sich für einen Ort des Gedenkens einzusetzen und die Petition zu unterzeichnen!

 

https://www.openpetition.de/petition/online/wir-unterstuetzen-den-geplanten-gedenkort-fuer-das-deportationslager-in-koeln-muengersdorf