Verwaltungskraft gesucht!

 
Wanted

Stellenausschreibung

Der Bund der Alevitischen Jugendlichen in Deutschland e. V. (BDAJ) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Verwaltungskraft (m/w/d) in Teilzeit (je nach Aufgabenzuschnitt mit 15 - 19,5 Std/Woche)

für seine Bundesgeschäftsstelle in Köln.

Der Bund der Alevitischen Jugendlichen in Deutschland (BDAJ) vertritt als eigenständige Jugendorganisation der Alevitischen Gemeinde Deutschland die Interessen von rund 78.000 Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Der BDAJ ist Träger der freien Jugendhilfe gemäß §75 SGB VIII und Mitglied im Deutschen Bundesjugendring.

 

Ihre Aufgaben:

  • Belegkontrolle und Buchhaltung
  • Mitgliederverwaltung
  • Allgemeine Bürotätigkeiten: Telefondienst, Korrespondenz, Post Ein- und Ausgang, Pflege von Datenbanken, Beschaffung von Büromaterial
  • Organisatorische Vor- und Nachbereitung von verbandsinternen Veranstaltungen
  • Erstellen und Versand von Zuwendungsbescheinigungen
  • Öffentlichkeitsarbeit: Erstellen des Newsletters, Korrekturlesen der Verbandszeitschrift
  • Fördermittelakquise und -abrechnung: Recherche zu Projekförderungen, Verwendungsnachweise

Wir wünschen uns:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich
  • Erfahrung in der Vereinsarbeit und/ oder in der Verwaltung gemeinnütziger eingetragener Vereine
  • Sicheren Umgang mit MS Office Programmen
  • Eine gute schriftliche Ausdrucksform und sichere Rechtschreibkenntnisse
  • Fähigkeit zu eigenständiger Arbeit und zur Arbeit im Team
  • Offenheit und Interesse gegenüber unserem Verband
  • Die Zugehörigkeit zum Alevitentum ist nicht erforderlich

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Teilzeitstelle mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD Bund
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem ehrenamtlichen Vorstand
  • Einen kostenlosen Parkplatz

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) baldmöglichst per E-Mail an Frau Laura Schwab (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne vorab bei uns.

 GST, April 2021